zur Hautpseite des Kurses  zur Homepage Stroh

Programm downloaden und installieren

Die Adresse www.download.com eingeben und auf der Seite „software" (die üblicherweise sofort erscheint) im Fenster „Search" die vier Buchstaben „cdex" eintippen und OK drücken. Dann „Cdex 1.51" anklicken und im neuen Fenster auf „Download Now" klicken. Es öffnet sich dann der Explorer. Hier wählt man den Ort, auf der das Programm „cdex_151.exe" abgelegt werden soll.

Ist die Datei „cdex_151.exe" vollständig abgespeichert, dann sucht (und findet) man sie im Explorer und startet den Installationsvorgang durch einen Doppelklick auf „cd_ex151.exe". Man folgt allen Anweisungen und gibt schadlos stets „Yes" ein. Zuletzt erscheint ein Ikon „CDex" auf dem Desktop.

Doppelklick auf dies Ikon (oder alternativ Starten von „CDex" im Programme-Menue) startet das Programm.

„Rippen" oder „Grabben": Einen Titel von einer Audio-CD in WAV-Datei verwandeln und abspeichern

Eine Audio-CD ins CD-Laufwerk schieben. Im Programm CDex erscheinen alle Titel der Audio-CD als „audiotrack 01", „audiotrack 02" usw. Den Titel, den man „grabben" möchte, mit der Maus markieren, die Zeile wird blau. Mit leichtem Klick auf die Bezeichnung „audiotrack xy" öffnet sich ein Fenster, in das man einen Namen eingeben kann (z.B. „kanun").

Nun muss noch der Platz auf der Festplatte gewählt werden, auf dem die WAV-Datei abgelegt werden soll: Menue „options"® Settings® "File Names". Neben der Zeile „Recorded Tracks" befindet sich ein Button mit drei Punkten: Klick auf diesen Button öffnet den Explorer Dort sucht man die Stelle (den Ordner) der Festplatte, an der die WAV-Datei abgelegt werden soll. Mehrfach OK.

Starten des Vorgangs „Grabben": Menue „Convert"® "Extract CD track(s) to WAV file" und los geht’s, ersichtlich an einem Fester, das den Umwandlungs-Status zeigt.

Sobald sich das Fenster schließt kann das Programm „CDex" geschlossen werden. Die „ge-grabbte" WAV-Datei liegt am gewünschten Ort und kann in WaveLab Lite bearbeitet werden.

Verwandeln einer WAV- in eine MP3-Datei

Zuerst wählt man den Ort, an dem die MP3-Datei abgelegt werden soll: Menue „options"® Settings® "File Names". Neben der Zeile „WAV ® MP3" befindet sich ein Button mit drei Punkten: Klick auf diesen Button öffnet den Explorer Dort sucht man die Stelle (den Ordner) der Festplatte, an der die WAV-Datei abgelegt werden soll. Mehrfach OK.

Menue „Convert"® "Convert WAV file(s) to Compressed Audio file(s)" klicken. Die zu konvertierenden WAV-Dateien such: Klick auf die drei kleinen Punkte neben dem Fenster "Directory" öffnet den Explorer. Dort such und OK. Die WAV-Datei es im Explorer gewählten Ordners erscheinen auf einer Liste. Anklicken (blau) und Button „Convert". Die neue MP3-Datei wird am gewünschten Ort abgelegt.