zurück zur Hauptseite: Musik und Meditation

Gruppenbilder:

Karin's Gedanken und Ideen zum Thema "Meditation - Malen - Musik"

Meditation

Ins Zentrum der eigenen Persönlichkeit, in die Stille gehen ?

Sich selbst begegnen ?

Die innere Stimme wahrnehmen ?

Musik

Musik kann die Gedanken, Visionen, Ideen, Kreativität, schöpferisches Handeln begleiten.

Musik kann andere oder neue innere Kanäle öffnen.

Musik kann innere Bewegung auslösen.

Eine "Stimme" von außen wahrnehmen.

Malen

Das Erlebte wird sichtbar, Spiegel.

Erleben mit Farben.

Wahrnehmungserweiterung.

Soziales Miteinander.

Nähe und Distanz.

Toleranz.

Literaturanregungen:

Kuhlmann, Dagmar: Malen nach Musik. Musik nach Bildern. Möglichkeiten des fächerverbindenden Arbeitens in Musik und Kunst. Auer Verlag, Donauwörth 2002.

Mees-Christeller, Eva u. a.: Therapeutisches Zeichnen und malen. Anthroposophische Kunsttherapie 2. Wissenschaftliche Grundlagen. Arbeitsansätze. Therapeutische Möglichkeiten. Verlag Urachhaus. Stuttgart 2003.

Schwabe, Christoph und Haase, Ulrike: Sozialmusiktherapie. Crossener Schriften zur Musiktherapie. ISBN 933358-06-X

Petersen, Peter: Der Therapeut als Künstler. Ein integrales Konzept von Künstlerischen Therapien und Psychotherapien. Verlag Johannes M. Mayer. Stuttgart 2000.