Wms.jpg (2163 Byte)

 

  Home   iii-twiskenstudio   Kursmaterialien   Forschungsprojekte   Publikationen   interkulturelle ME

 

eine welt

Musikkulturen der Welt

Eine Überblicksveranstaltung zum Studiengebiet "Musik(en) der Welt"

Eine DVD mit sämtlichen Materialien aus diesem Kurs ist erhältlich. Bitte schreiben Sie mir! - Besuchen Sie auch die Seite "Weltmusikinstrumente"! HIER.

Eine interaktive CD-ROM "Stimmen der Welt" gibt eine Einführung in die Musikkulturen der Welt anhand von "Stimmen aus aller Welt". INFO!

Die Veranstaltung hat drei Ziele: 

  1. Einführung in das Teilgebiet „Musik(en) der Welt", 
  2. Einführung in Techniken und Perspektiven musikwissenschaftlichen Arbeitens und 
  3. Diskussion von Grundfragen musikalischer Globalisierung sowie Überprüfung des eigenen Musikbegriffs.

Die Unterrichtseinheiten sind jeweils einem Musikkulturkreis gewidmet und werden so abgehandelt, dass

 

Die (theoretische) Grundthesen des Kurses:  

Die Musikkulturen der Welt haben unverkennbare und bei aller Heterogenität spontan spürbare "Identitäten". Solche Identitäten sind nichts ewig Gültiges, kein "nationales Eigentum". Sie sind vielmehr Prozesse. In jeder Momentaufnahme erscheint eine Welt-Musikkultur als inhomogen, sehr differenziert, vielfältig und widersprüchlich. Über größere Zeiträume hinweg betrachtet erweist sich Identität als die charakteristische Art der Wandlung und Veränderung, der Art und Weise, wie Traditionelles bewahrt und wie auf neue Einflüsse reagiert wird. 

Zwischen der Identität und den aktuellen Globalisierungsprozessen besteht kein grundsätzlicher Widerspruch. Vielmehr entfalten sich die Identitäten im Prozeß der Globalisierung (auf "individuelle Weise"), sie reagieren nicht nur auf die Globalisierung, sie beeinflussen auch den Prozess der Globalisierung. 

Je nachdem, wie selbstbestimmt und selbstbewusster diese Auseinandersetzung mit der Globalisierung ist bzw. sein kann, erscheinen auch die Identitäten mehr oder weniger selbstbestimmt. Es ist zu beobachten, daß es neben den Tendenzen der Vereinheitlichung der Musiken aus aller Welt auch Tendenzen einer Ausdifferenzierung der globalen Musik durch die Musiken der verschiedenen Kulturen gibt. Die meisten Kulturen der Welt sind keineswegs nur Opfer der Globalisierung sondern auch Mitgestalter.

Die "globale" Musikkultur ist nicht nur ein Konstrukt internationaler Musik- und Elektronikkonzerne, sondern auch jener Menschen, die sich nicht bedingungslos vermarkten lassen. Sie ist ein vielfältiges Konzert für alle, die darauf hören können.

Kursablauf und -materialien

  Print (pdf) Aufgaben (pdf) Downloads
(sonstiges)
Ausgangspunkt: Deutschland und Migration in Europa
1. Weltkulturen im Überblick (8.4.) - die Quellenangaben und Titel zu "Stimmen der Welt" (download pdf)

Blatt 1 ("Stimmen" Arbeitsblatt)

Blatt 2 (Weltkulturen Übersicht)

Blatt 3 (Globalisierung etc.)

HA 1 auf Blatt 3 Stimmen-mp3 nur im StudIP
2. Woher die "alten Migrante" kommen - Musik aus dem Mittelmeerraum (15.4.)

Blatt 4 (Arabische Musik Theorie)

Blatt 4a (Rembetiko Noten)

Blatt 5 (Musikinstrumente Übersicht)

HA 2 Musikbeispiel zur HA 2 im StudIP
3. Woher die "neuen Migranten" kommen - Musik aus Osteuropa (22.4.)

Blatt 6 (Osteurpa)

Blatt 6a (Klezmermusik)

HA 3 siehe Klezmerseite!
Die Welt-Rundreise beginnt
4. Embryos Reise ("mit Ethno-Rock fing alles an") - Musik in Indien (6.5.) Blatt 7 (Musik in Indien) HA 4 Musikbeispiele
zu HA 4
5. Musikalische Archetypen - Musik aus Innerasien (20.5.) Blatt 8 (Innerasien) HA5 2 Musikbeispiele zu HA 5 im StudIP
6. Musikalische Hochkulturen: Tradition und Moderne - Ostasien (Japan, China, Korea) (27.5.)

Blatt 9 (China)

(Lösungsansatz der HA 6)

HA 6

(Aufg. 1 besser)

Musikbeispiel zu HA 6 im StudIP
7. Gamelan und Anklung - Indonesien (3.6.) Blatt 10 (Indonesien) HA 7 Musik im StudIP
8. Musik und Natur - Didgeridoo - Australien (10.6.) Blatt 11 (Australien) HA 8 Musik-Link zu "MyVideo"
9. Von Neuseeland nach Hawaii - Polynesien (17.6.) Blatt 12 (Polynesien) HA 9 ---

10. Musik Nordamerikas und in Mexiko und Musik in Lateinamerika (24.6.)

Anmerkung: Oldenburger Materialien zu Lateinamerika im Internet HIER!

Blatt 13 (Lateinamerika)   Libertango (Video)
Blatt 13a (Data una vuelta) identisch mit Blatt 13a Musikbeispiel im StudIP
11. Zwischen Mbira und Trommel - Musik Ost- und Westafrikas (1.7.) Blatt 14 (Afrika) HA 11 -
12. Zusammenfassung und Überblick (8.7.) Blatt 15 (Überblick) --- Lösungsblatt zu den Collagen