Wms.jpg (2163 Byte)

 

  Home   iii-twiskenstudio   Kursmaterialien   Forschungsprojekte   Publikationen   interkulturelle ME

dvd

Schimmelpfengs Obertonschule gibt es in drei Fassungen:

1. die multimediale Lernumgebung auf DVD-ROM mit dem Obertongesang-Lehrgang und zahlreichen weiteren Materialien (2. Auflage von 2012) (zum Inhalt hier)

2. der Obertongesang-Lehrgang kostenlos als Youtube-Playlist (zur Playlist hier)

3. eine kostenlose Unterrichtseinheit mit Arbeitsblättern und zahlreichen Übungen fürs Klassenmusizieren (zur pdf-Version der UE hier)

 

Download-Texte

Das Booklet der DVD-ROM (Download hier)

Sämtliche Kommentare zur Playlist auf Youtube mit Notenbeispielen (Download hier)

Eine Detailanalyse der Obertonkomposition "Laudes" vonbRainhard Schimmelpfennig (Downolad hier)

Unterrichtseinheit "Obertongesang mit der Klasse" (Download hier)

 

Zur DVD-ROM: Diese Obertonschule ist als multimediale Lernumgebung angelegt. Es handelt sich um eine "Anwendung" (Endung exe) für Windows-PC's. Im Unterschied zu bisher vorliegenden Büchern und CD-Lehrgängen nutzt die DVD die medialen Möglichkeiten integrierter Medien und der Interaktivität. So soll durch die Arbeit mit dieser DVD die Motivation zur Beschäftigung mit der Kunst des Obertongesanges aufrecht erhalten, weiter entwickelt und mit einer guten Portion Spaß verbunden werden. Die DVD enthält neben zahlreichen Texten und illustrativen Bildern auch 55 Videoclips, 52 Tonbeispiele und 6 vollständige Titel mit Obertonmusik.

Im Zentrum der DVD steht der "Obertongesang-Lehrgang" mit 11 Basisiübungen und 3 umfangreichen Fortgeschrittenen-Übungen. Dieser Lehrgang ist kostenlos als Playlist auf Youtube erhältlich. Die DVD-ROM jedoch ist etwa 6 Mal so umfangreich wie dieser Lehrgang ... sehen Sie sich das Inhaltsverzeichnis an!


Die Autoren:

Wolfgang Martin Stroh (Musikwissenschaftler und Leiter des iii-twiskenstudios Oldenburg) und Reinhard Schimmelpfeng (Obertonmusiker und Komponist in Bremen):

"Unsere Absicht ist es, Menschen, die einen Obertonworkshop besucht haben, eine Hilfe an die Hand zu geben, um zu Hause weiterarbeiten zu können. Häufig ist die Motivation nach einem Workshop groß, doch erfahrungs- gemäß ist es nicht leicht, zu Hause allein weiter zu üben. „Wie ging noch mal diese schöne Übung?“ Die hier dokumentierten Übungen sollen Fragen dieser Art beantworten, und wer möchte, kann bis auf den Olymp des Obertonsingens aufsteigen... Neben dem rein Praktischen soll diese Obertonschule auch Anregungen für Vertiefung und Erweiterung in bislang noch nicht bekannte Dimensionen der Obertonmusik geben."

autoren


Bestellung:  

Restexemplare der DVD können ab 1.4.2018 um 20 Euro bei Wolfgang Martin Stroh gekauft werden: schreiben Sie eine E-Mail: wolfgang.stroh@uni-oldenburg.de