Schamanismus und Musik

 

 

Literaturliste (Bücher)

 

Schamanismus allgemein

·       Michael Harner: Der Weg des Schamanen. Ein praktischer Führer zur inneren Heilkraft. Rowohlt, Reinbek 1986.

·       Paul Uccusic: Der Schamane in uns. Schamanismus als neue Selbsterfahrung, Hilfe und Heilung. Ariston Verlag, Kreuzlingen/München 1991.

·       Alexandra Rosenbohm (Hg.): Schamanen zwischen Mythos und Moderne. Militzke, Leipzig 1999.

·       Christian Rätsch: Steine der Schamanen (Diedrichs Gelbe Reihe)

·       Mircea Eliade: Schamanismus und archaische Ekstasetechnik. Suhrkamp TB, Frankfurt/Main (orig. 1954).

·       Ruth-Inge Heinze: Shamans of the 20th Century. Irvington, New York 1991. (Mit 6 Portraits von aktuellen SchamanInnen.)

·       Nevil Drury: The elements of shamanism. Element Books, Boston 1989 ff.

·       Ders.: Der Schamane und der Magier. Reisen zwischen den Welten Heyne, München 1995 (orig. 1982).

·       Felcitas Goodman: Wo die Geister auf den Winden reiten. Bauer-Verlag, Freiburg1993.

·       Pat Moffitt Cook: Shaman, Jhankri & Néle. Music Healers of Indigenious Cultures. Ellipsis Arts 1997. Buch mit CD.

·       Michael Drake: The Shamanic Drum. A Guide to sacred drumming. Talking Drum Publ., Bend/Oregon 1991.

·       Mickey Hart: Drumming at the edge of Magic. A Journey into the spirit of percussion.  Harper, San Francisco 1990. Dazu CD. Deutsche Version: Magische Trommeln bei Goldmann.

·       Don Campbell: Music and Miracles. A companion to music: physicians for times to come. Quest Books, London 1989. (25 Einzelbeiträge.)

·       Christian Rätsch (Hg.): Naturverehrung und Heilkunst. Verlag Bruno Martin, Südergellersen 1993. (Mehrere Beiträge, die auch Musik thematisieren, u.a. von Peter Hess.)

 

Neo- und Stadtschamanismus (neben Harner, Uccusic)

·       Gabrielle Roth: Das befreite Herz. Die Lehren einer Großstadt-Schamanin aus New York (1989). Heyne 1998.

·       Kaye Hoffman: Play ecstasy. Durch Bewegung zur Ekstase. Bruno Martin, Südergellersen 1991. Dazu MC’s bzw. CD’s.

·       Diess.: Tanz durchs Labyrinth. TransForm, Oldenburg 1994.

·       Diess.: Das Arbeitsbuch zur Trance. Kailash (Hugendubel)-Verlag, München 1996.

 

Bewußtseinsveränderung, Bewußtseinsforschung, Therapie

·       Robert Jourdain: Das wohltemperierte Gehirn. Wie Musik im Kopf entsteht und wirkt. Spektrum Akad. Verlag, Heidelberg 1998.

·       Edith Zundel (Hg.): Spirituelle Wege und Transpersonale Psychotherapie. Junfermann, Paderborn 1989.

·       Gilbert Rouget: Music and Trance. Univ. of Chicago Press, London 1985.

·       Wolfgang Martin Stroh: Handbuch New Age Musik. Con Brio, Regensburg 1994.

·       Johannes Holler: Das Neue Gehirn. Bruno Martin, Südergellersen 1989.

 

Techno und DJ als Schamane

·       Hans Cousto: Vom Urkult zur Kultur. Drogen und Techno. Nachtschatten-Verlag, Solothurn 1995.

·       David Toop: Ocean of Sound. Klang Geräusch, Stille. Hannibal Verlag, St. Andrä 1997.

·       Gabriele Klein: Electronic Vibration. Rogner & Bernhard, Ffm. 1999. (Darin Kapitel 2.)

 

 

Hinweise auf einzelne Artikel sowie Spezialliteratur zu den Einzelthemen erfolgen im Verlauf des Kurses. Generell stehen für allgemein-musikwissenschaftliche Fragen das „Neue MGG“ (Musik in Geschichte und Gegenwart) - Sachteil, Band 1-10, sowie die ersten 5 Bände der „Garland Encyclopedia of World Music“ (Afrika, Südost-Asien, Mittel- und Südamerika, Indien, Europa) in der Bibliothek zur Verfügung.