Wms.jpg (2163 Byte)

 

  Home   iii-twiskenstudio   Kursmaterialien   Forschungsprojekte   Publikationen   Interkulturelle ME

"Schamanismus und Musik"

logo

 

 

Seminar von Lüderwaldt/Stroh

 

Ein musikwissenschaftliches Seminar, in dem es um die bewußtseinsverändernden Fähigkeiten von Musik geht - sowohl in verschiedenen Kulturen der Welt als auch in den Metropolen des 21. Jahrhunderts. Zusammen mit Andreas Lüderwaldt vom Überseemuseum Bremen, Experte für Musikethnologie und Schamanismus. 

Themen: Ethnologische Dimension: Wo gibt es Schamanismus, wie läßt er sich beschreiben, wie funktioniert er, welche Rolle spielt dabei Musik? Methodologische Dimension: Wie wird Schamanismus und seine Musikwirkung erforscht, welche "wissenschaftlichen" Erklärungen gibt es? Wie kann man die schamanische Musik analysieren? Was besagt die These von der "schamanischen Dimension" der Musik (generell)? Schamanismus, Bewußtseinsveränderung und Trance:  in der "modernen" Musiktherapie, als Selbsterfahrung und Seelenreinigung ("Stadtschamanismus"), als Freizeitvergnügen und Gegenwelt (Techno). Aktuelle Diskussion: Restauration und Traditionspflege des "authentischen" Schamanismus? Schamanische Konzerttourismus und Weltmusik? Braintechnologie und schamanische Wirkung von Musik

 

Kernstudium: Musik der Welt oder Systematische Musikwissenschaft. Studienschwerpunkt: Musik der Welt.

 

Zeitplan/Referatthemen:

 

 

 

Thema/Themen

Praxis/Selbsterfahrung

Arbeitsblätter

Methodisches,

Kurzreferate

25.4.

Einführung

 

Trommeln*)

Blatt1

Blatt 2

u.a. Definitionen, Erfahrungsdiskussion

2.5.

Tuva 1

 

 

Blatt 3

Erster Eindruck, Video

9.5.

Tuva 2

 

Obertongesang

 

Verschiedene Musikbeispiele

16.5.

Korea 1

 

langes Musikbeispiel

Blatt 4

auch Methodenreflexion

23.5.

Korea 2

Reise in die Unterwelt*)

 

umfangreiche Auswertung der Reise

30.5.

Haiti
Brasilien (Amazonas)

 

 

Musikbeispiele

Voodoo-Kurzreferat

6.6.

Samen

 

Reise zum Krafttier*)

 

 

13.6.

Indios (Nordamerika)

 

 

 

Kurzreferat Pejote

20.6.

„Schamanische Musiktherapie“ in der BRD

Experiment zu Strobels archetypischen Klängen**)

Blatt 5

Kurzreferate: Meyberg - Strobel

27.6.

Moderner Schamanismus in der BRD

 

 

Gastvortrag Axel Brück

4.7.

Theorie(n) -

Das Harner-System

 

 

Kurzreferat Rouget

Methodenreflexion

11.7.

Aborigines

Klangmassage mit Didgeridoo***)

Blatt 6

Schimmelpfeng als Gast

  Zusatzmaterialien

CD mit Musikbeispielen Literaturverzeichnis

CD-Beispiele
Literaturverzeichnis

 

18.7.

Zusammenfassung

 

eine Reise nach CD

Blatt 7

Altoriental. Musiktherapie Kurzreferat Güvenc

 

Übungen:

 

*) nach Paul Uccusic

**) nach Wolfgang Strobel

***) nach und mit Reinhard Schimmelpfeng