Die folgende Tabelle zeigt in den jeweils zweiten Spalten die Pitchbendwerte, um die (bei einem Pitchbend-Range von 1) eine virtuelle Taste verstimmt werden muss, um die jeweilige Gamelan-Frequenz zu erzeugen:

sar_pbd.mid

Bei einem Doppelklick (linke Maus) hören Sie die Saron-Stimmung gespielt mittels Pitchbend-Verstimmung eines Soundmoduls (hier Vibraphonklang).

Wenn Sie das Midifile herunter laden, können Sie in jedem Noten- oder Kompositionsprogramm beliebige Sounds in dieser Stimmung spielen.

mira_ex.mid

Dies Midifile enthält die ersten 4 Minuten der Komposition „Mira“, ausschließlich realisiert mittels Midi. Das Original können Sie hier hören!

Das Bremer Gamelan und seine Stimmung (Forschungsprojekt)

Wolfgang Martin Stroh . Saarstr. 22 . D-26121 Oldenburg - Tel. 0441-83645 . E-Mail: wolfgang.stroh@uni-oldenburg.de

gamelan-index ziel messungen midi mira
zur Homepage Stroh